Wefensleben

Vorschaubild

Wefensleben aus der Vogelperspektive

 

Wefensleben liegt am Fluss Aller, in der Niederung zwischen den Ausläufern des Lappwaldes und dem Osterberg. Die Gemeinde wurde bereits 1160 in einem Gütervezeichnis des St. Ludgeri Klosters in Helmstedt urkundlich erwähnt.

 

Ev. Kirche auf dem Hünenberg

 

Altaransicht in der Ev. Kirche

Auf dem „Hünenberg“ steht die evangelische Kirche, das älteste erhaltene Bauwerk der Gemeinde Wefensleben. Die ältesten Gebäudeteile sind aus dem 12./13. Jahrhundert. Der Westquerturm stammt aus dieser Zeit. Die Schallöffnungen entstanden bei einer späteren Turmerhöhung. Das Schiff ist ein Neubau von 1735. Der Kanzelaltar, die Holztonnendecke und die Empore sind original erhalten.

 

Allerlauf


Belsdorf
 

Inschrift der Tafel am Taubenturm

 

Auf dem Klosterhof im Ortsteil Belsdorf steht ein barocker, achteckiger Taubenturm aus dem Jahr 1789. Das Dach dieses Taubenhauses ist eine geschweifte Haube in Schieferdeckung.

 

Kirche in Belsdorf

Die evangelische Dorfkirche Belsdorf ist ein romanisierender Neubau von 1867 mit schlichter Innenausstattung, an der 1887 ein Turm angefügt wurde. Sie steht auf dem früheren Friedhof. An der Apsis ist ein Grabstein (griechisches Kreuz auf einem Halbkreis, 11.-12 Jahrhundert) eingemauert, der vermutlich von einer mittelalterlichen Kirche stammt, die an gleicher Stelle stand.

 

wappen_wefensleben.jpgDas Wappen der Gemeinde Wefensleben symbolisiert mit seinen Farben sowohl das Erzbistum Magdeburg; der Taubenturm steht für den Ortsteil Belsdorf und die Landwirtschaft allgemein; Schlägel und Eisen für den früheren Bergbau.

 

Informationen

Einwohner: 1807 (Stand: Dez. 2021)
Fläche: ca. 13 km²
Ortsteil: Belsdorf

 

Kontaktdaten

Gemeinde Wefensleben
über VerbGem Obere Aller

Zimmermannplatz 2

39365 Eilsleben

Bürgermeisterin: Ulla Krolop

Tel. 039409-916-0

E-Mail:

www.gemeinde-wefensleben.de

 

 

Heinrich-Heine-Str. 8
39365 Wefensleben

Telefon (039409) 9160 (über VerbGem Obere Aller)
Telefax (039409) 398 (über VerbGem Obere Aller)

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gemeinde-wefensleben.de